Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Canon I-Sensys LBP3010 Test

Canon I-Sensys LBP3010
Canon I-Sensys LBP3010
Canon I-Sensys LBP3010
70
100
3 Tests

Bestenliste: 70 /100

merken / vergleichen

 
5 Meinungen
Punkte: 90/100

Hersteller: Canon,

Daten: Druckart: Laser / Maximale Papiergröße: A4 (21 x 29,7 cm) / Druckgeschwindigkeit pro Minute: 14 S/min / Anzahl Farben (inkl. Schwarz): 1 / Stromversorgung: Netz / EAN: 8714574521770

Testberichte (3)
Meinungen (5)
Datenblatt

3 Tests zu Canon I-Sensys LBP3010

3,95 - ausreichend

„...Nach dem Druck schaltet das Gerät sofort in den Stromsparmodus. Das schon Ohren und Geldbeutel. Der Verbrauch sinkt dann auf nur 2 Watt und der Geräuschpegel auf nicht wahrnehmbare 0,1 Sone.“

Ausgabe: 10/2010

Platz: 2 von 6

  • schnelle erste Seite
  • niedriger Geräuschpegel
  • geringer Stromverbrauch
  • langsames Arbeitstempo
  • recht hoher Seitenpreis
  • durchschnittliche Druckqualität

ohne Bewertung

„Unter den kompakten Laserdruckern für um die hundert Euro tut sich der relativ frische Canon i-sensys LBP3010 hervor: Niedriger Energieverbrauch und schnelles Anspringen prädestinieren ihn für regelmäßige, kleine Druckjobs.“

Ausgabe: 15/2010

2.6 (befriedigend)

„Drucken: gut(2.2), Tonerkosten: gut(2.3), Handhabung: befriedigend(2.9), Vielseitigkeit: ausreichend(4.3), Umwelteigenschaften: gut(2.1).“

Ausgabe: 3/2010

Platz: 7 von 16

I-Sensys LBP3010 Beschreibung

Der Canon I-Sensys LBP3010 hat die Maße 37.2x25x19.7 cm und ein Gesamtgewicht von 5.9 Kilogramm. Gedruckt wird bei dem Schwarz/Weiß Laserdrucker mit einer Geschwindigkeit von 14 Seiten pro Minute und die Auflösung beträgt dabei 2400x600 DPI im AIR Modus und 600x600 DPI im Normalmodus. Die erste Seite druckt das Gerät nach etwa 8.5 Sekunden aus und das monatliche Volumen wird vom Hersteller mit knapp 5.000 Seiten angegeben. Die Kapazität der Papierzufuhr liegt bei bis zu 150 Blatt und die Ausgabekassette nimmt 100 Blatt auf. Bedruckt werden neben Normalpapier auch Folien, Etiketten, Kartonagen und Umschläge, wobei das zulässige Papiergewicht zwischen 64 und 163 g/m² liegen darf.

Als Schnittstelle besitzt der Laserdrucker Canon I-Sensys LBP3010 einen USB High-Speed 2.0 Port und der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 2MB. Gemäß Hersteller liegt der Verbrauch im Betriebsmodus bei 880 Watt maximal und im Durchschnitt bei knapp 280 Watt, im StandBy benötigt das Gerät 2 Watt. Der Geräuschpegel wird mit 50 dB(A) angegeben.

Testbericht Canon I-Sensys LBP3010

5 Meinungen zu Canon I-Sensys LBP3010

alle 5 Meinungen anzeigen

Canon I-Sensys LBP3010 Produktinformationen

Druckgeschwindigkeit

Druckgeschwindigkeit s/w Min.

14

Generelle Merkmale

Stromversorgung

Netz

Fotodrucker

nein

Farbdrucker

nein

Drucktechnologie

Laser

Verbrauchsangaben

Leistungsaufnahme (Standby) in W

2

Leistungsaufnahme (Betrieb) in W

280

Maximale Leistungsaufnahme in W

880

Verbrauchsmaterialien

Patronenserie

Canon 712

Anzahl Farben (inkl. Schwarz)

1

Top Produkte

HP Color LaserJet Pro 200 M252DW
HP Color LaserJet Pro 200 M252DW
  • 78 / 100 (2 Tests)
  • Drucker
Samsung Xpress M 2835 DW
Samsung Xpress M 2835 DW
  • 85 / 100 (3 Tests)
  • Laserdrucker
Ricoh SP 311 Dnw
Ricoh SP 311 Dnw
  • 75 / 100 (2 Tests)
  • LED-Drucker
HP Laserjet Pro 400 M401DNE
HP Laserjet Pro 400 M401DNE
  • 78 / 100 (2 Tests)
  • Laserdrucker
alle anzeigen

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien