Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Brother MFC-J6510DW Test

DIN A3
Brother MFC-J6510DW
Brother MFC-J6510DW
Brother MFC-J6510DW
72
100
2 Tests

merken / vergleichen

279,65 €
bei Officehandel
1 Angebot
bis 279,65 €
 
1 Meinung

Hersteller: Brother, Brother Tintenstrahl Multifunktionsdrucker, Brother Multifunktionsdrucker mit Fax

Daten: Multifunktionsgerät / All-in-one Drucker / Tintenstrahldrucker / A3-Drucker / Funktionen: Drucken, Kopieren, Scannen, Fax / Flachbett-Scanner / Scanauflösung: 2400dpi / Farbdrucker / Fotodrucker / Far / EAN: 4977766686044 / Topbegriffe: Tintenstrahl Multifunktionsdrucker, Multifunktionsdrucker mit Fax, Multifunktionsdrucker mit LCD-Display, Anschlüsse Ethernet, WLAN Multifunktionsdrucker

Testberichte (2)
Preise (1)
Meinungen (1)
Datenblatt

2 Tests zu Brother MFC-J6510DW

ohne Bewertung

„Der Multifunktionsdrucker von Brother eignet sich für kleine Büros oder Haushalte. Zudem ist er äußerst günstig und gut ausgestattet. Er liefert Dokumente in guter und sauberer Qualität, wobei Fototdrucks nicht besonders überzeugend erscheinen. Außerdem verbraucht der Drucker im Betrieb recht wenig Strom und lässt sich einfach bedienen.“

Ausgabe: 06/2013

2,59 - befriedigend

„Brother gelingt mit dem MFC-J6510DW ein patentes Tinten-Multifunktionsgerät, das das A3-Format beherrscht. Es ist auf Büroaufgaben zugeschnitten. Spezielle Aufträge wie Fotodrucke gehören nicht zum Spezialgebiet des Multifunktionsgeräts. Dafür bleibt es im Verbrauch genügsam und ist vielseitig einsetzbar. Angesichts der verwendbaren Papierformate wäre ein weiteres Mehrzweck-Papierfach wünschenswert.“

Ausgabe: 06/2011

Web: zum Test

  • Duplex-Einheit
  • Fax-Funktion
  • Wuchtiges Gerät
  • Kein Fotospezialist
1 Angebote zu Brother MFC-J6510DW *

279, 65

Versand: kostenfrei

Gesamt: 279,65 €

 
Officehandel: MFC-J6510DW DIN A3 4-in-1 Tinten-Multifunktionscenter  
(0)

MFC-J6510DW DIN A3 4-in-1 Tinten-Multifunktionscenter

Nicht lieferbar
01.09.2015 03:27  
 
MFC-J6510DW Beschreibung

Konzipiert wurde das Multifunktionsgerät Brother MFC-J6510DW vor allem für den Bürogebrauch und so ersetzt er neben einem Drucker auch die Geräte Kopierer, Fax und Scanner. Wert wurde vom Hersteller vor allem auf einen niedrigen Verbrauch und auf vielseitigen Einsatz gelegt. So benötigt das Gerät im Betriebsmodus grade einmal 26 Watt, der Schlafmodus benötigt noch etwa 7.5 Watt.

Auch im Bereich des Papierverbrauchs und bei den Farben ermöglicht der Brother MFC-J6510DW einen niedrigen Verbrauch, denn neben vier Einzelpatronen ist auch eine Duplexeinheit vorhanden. Der Tintenstrahler liefert eine maximale Auflösung von 6000 x 1200 dpi und die Geschwindigkeit der Drucke liegt bei 12 Seiten pro Minute im Schwarz/Weiß und bei 10 Seiten pro Minute im Farbbereich. Neben Normalpapier kann auch Fotopapier bis zu einem Gewicht von 220 g /m² bedruckt werden und in der Papierkassettet finden bis zu 250 Blatt Platz. Der integrierte Kopierer gibt eine Auflösung von 1200 x 1200 dpi ab und ermöglicht das kopieren von bis zu sechs Seiten pro Minute.

Dabei ist eine Skalierung zwischen 25 und 400 Prozent möglich. 24 Bit Farbtiefe gibt es beim Scanner , der interpoliert eine Auflösung von 19200 x 19200 abliefert. Von hier aus ist auch ein Scan verbunden mit einem E-mail Versand möglich, denn der Brother MFC-J6510DW kann problemlos in ein Netzwerk eingebunden werden und somit von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden. Das 15.6 Kilogramm schwere Gerät besitzt die Abmessungen 54 x 25.7 x 48.9 cm und die Informationen kann man der 8.3 cm großen Bilddiagonalen entnehmen.

Testbericht Brother MFC-J6510DW

1 Meinung zu Brother MFC-J6510DW

Allround-Helfer für kleine Büros

Das Gerät wurde Anfang des Jahres in der Firma angeschafft, dann aber vor ein paar Wochen durch ein großes Standgerät wegen Engpässen ersetzt. Ich hab mir den Zuschlag gesichert und mir das Ding für nen Appel und n Ei mit nach Hause genommen.

Sowohl im Büro als auch zu Hause leistet dieses Gerät ausgezeichnete Dienste. Das Drucken geht sehr flott. Eine Seite auszudrucken ist eine Sache weniger Augenblicke. Die Qualität der Ereugnisse kann sich gerade bei Dokumenten sehr sehen lassen. Die Tinte wird auch nicht zu dick aufgetragen, selbst bei fettgedrukten Sachen nicht. Bei Bildern kann man sich streiten, während sie nich kristallklar sind, kann man sie dennoch erkennen.

Das Scannen geht ebenso sehr einfach und die bereitgestellte Software bereitet keine Probleme (die Software war der Grund, warum meine Firma von Canon zu Brother gewechselt hat). Ein absolut empfehlenswertes Gerät für kleine (Heim-)Büros.

 

t.

12/2011

Empfehlung: Ja

Brother MFC-J6510DW Produktinformationen

Scannen

Film-/ Dia-Scan-Aufsatz

nein

Scanauflösung(dpi)

2400

Maximale Scan-Vorlagengröße in cm

A3 (29,7 x 42 cm)

Scannertyp

Flachbett-Scanner

Drucken

CD/DVD-Druckfunktion

nein

Printer Command Language (PCL)

nein

PostScript-Drucker

nein

Randlosdruck

ja

Fotodrucker

DIN A4 Fotodrucker

Generelle Merkmale

Kopierfunktion

ja

Scanfunktion

ja

Faxfunktion

ja

Druckfunktion

ja

Farbdrucker

ja

Drucktechnologie

Tintenstrahl

Verbrauchsangaben

Leistungsaufnahme (ausgeschaltet) in W

0.3

Leistungsaufnahme (Standby) in W

7.5

Leistungsaufnahme (Betrieb) in W

26

DIN A3

Canon PIXMA PRO-10S
Canon PIXMA PRO-10S
  • 100 / 100 (2 Tests)
  • Drucker
OKI Systems MC 853 DN
OKI Systems MC 853 DN
  • 97 / 100 (1 Test)
  • Multifunktionsgerät
HP Officejet 7510
HP Officejet 7510
  • 85 / 100 (1 Test)
  • Multifunktionsgerät
Brother Mfc J 5320 DW
Brother Mfc J 5320 DW
  • 77 / 100 (3 Tests)
  • Multifunktionsgerät
alle anzeigen
Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien