Testberichte bei Testbericht.de

Merkliste

nach oben

Becker Professional 43 Control Test

4,3 Zoll
  • Becker Professional 43 Control
  • Becker Professional 43 Control
  • Becker Professional 43 Control
Becker Professional 43 Control
Becker Professional 43 Control
Becker Professional 43 Control
89
100
4 Tests

merken / vergleichen

 
2 Meinungen
Punkte: 80/100

Hersteller: Becker, Becker 4,3 Zoll

Daten: Navi / Navigationsgerät / 16:9 / Displaydiagonale: 10,92 cm / 4.3 Zoll / Ausstattung: 3D-Orientierungspunkte / Fußgängermodus / Sprachsteuerung: Komplettsteuerung / Anschlüsse/Steckplätze: USB / EAN: 4260140572263 / Topbegriffe: 4,3 Zoll

Testberichte (4)
Meinungen (2)
Datenblatt

4 Tests zu Becker Professional 43 Control

ohne Bewertung »ausgezeichnet für: High Quality, Design, Bedienkomfort«

„Ob im Kleinwagen, in der Limousine, im Familien-Van oder einfach nur im Kleinlastwagen, das BECKER PROFESSIONAL 43 CONTROL erlaubt, dank dem innovativen EasyClick-Konzept, die ideale Integration in jedes Fahrzeug - und das unabhängig von der jeweiligen Einbausituation. Die kabellose Fernbedienung ermöglicht dem Benutzer außerdem eine einfache und sichere Bedienung des Navigationssystems. Eine 3D Kartendarstellung von Landschaften, charakteristischen Wahrzeichen, Kirchen, Türmen und sogar ganzen Innenstädten erleichtert die Sicht und gewährleistet somit eine noch einfachere Navigationsführung. Damit nicht genug, werden konsequent Verkehrstaus oder aktuelle Sperrungen dank NAVTEQ Traffic Premium-TMC erkannt und eine alternative Route berechnet.“

Ausgabe: 2011

Web: zum Test

  • Als Freisprecheinrichtung verwendbar
  • Text-to-Speech
  • 3D Premium Navigationsdarstellung

1,1 - Spitzenklasse »Preis/Leistung: sehr gut«

„In Kombinationmit dem Connectivity Kit vereint das Becker Professional 43 Control die Vorzüge zweier Welten: praktisch wie ein portables Navi und komfortabel wie ein Festeinbau-System.“

Ausgabe: 05/2011

1,8 - gut

„Zuverlässiges Navi mit integrierter Stadtführer-Funktion und 3D-Karten.“

Ausgabe: 04/2011

Platz: 5 von 8

  • Komfortable Steuerung
  • 3D-Ansichten
  • ausdauernd
  • langsam beim Einschalten und der Fernziel-Berechnung

1,7 - gut

„Mit der Fernbedienung hat United Navigation dem Becker ein echtes Alleinstellungsmerkmal spendiert. Doch auch sonst liefert das Professional 43 Control gute Ergebnisse.“

Ausgabe: 03/2011

Professional 43 Control Beschreibung

Das Navigationsgerät Becker Professional 43 Control kommt in titanschwarzer Optik und einem 10,9 Zentimeter Display daher. Auf dem integrierten Flash Speicher mit einer Kapazität von 4 GB, ist das aktuelle Kartenmaterial von 43 Ländern Europas vorab installiert. Das Gerät ist wahlweise über das Touchscreen zu bedienen, besitzt aber auch über OneShot Sprachsteuerung, die Option, das gewünschte Ziel per Ansage einzugeben.

Weiterhin ist Beckers Navigationsgerät mit einer Bluetooth Freisprecheinrichtung ausgestattet, wobei über das Display direkt die Daten vom Bluetooth- Handy, wie Telefonnummern oder Adressen, abgerufen werden können, wobei sogar das Vorlesen von empfangenen SMS möglich ist. Darüber hinaus sorgen eine kabellose 360°- Funkfernbedienung und auch das EasyClick Pro HR Halterungssystem für eine benutzerfreundliche Bedienung.

Neben der besten Route, stehen dem Anwender bis zu 3 weitere Alternativrouten zur Verfügung, wobei durch das Navteq Traffic Premium-TMC aktuelle Verkehrsmeldungen empfangen werden und in die Routenführung integriert werden. Das Becker Professional 43 Control ist in der Lage Inhalte in 3D zu präsentieren. Zum einen sorgt der Fahrspurassistent mit der Kreuzungsansicht in 3D für eine einfachere Orientierung, wobei weiterhin Straßenzüge von Städten in 3D, die 3D Geländeansicht und auch die Darstellung von Wahrzeichen am Straßenrand das Fahren vereinfachen sollen. Weiterhin gehören auch Text-to-speech, Tempowarner und eine zeitabhängige oder auch ökonomische Routenführung.

Testbericht Becker Professional 43 Control

2 Meinungen zu Becker Professional 43 Control

Professionell?

Ich frage mich, was genau hier so professionell sein soll. Das Navi selbst kann diesen selbst gesteckten Anspruch jedenfalls nicht erfüllen. Ich finde es macht einen sehr billigen Eindruck, obwohl es preislich gesehen gar nicht so billig war. Das Display hat eine schlechte Auflösung und alle Sachen sehen furchtbar pixelig aus. Die Darstellungsweise ist ok, kann man mit leben. Für die alltägliche Navigation ist es auf jeden Fall geeignet, aber professionell? Weiß ich nicht...

 

Rudolf K.

04/2012

Empfehlung: Ja

einfache Bedienung

Ich bin ein Becker Fan und aus diesem Grund habe ich auch für unsere Tochter das Becker Professional 43 Control gekauft. Zur bestandenen Führerscheinprüfung hat sie nicht nur ein Auto bekommen, sondern auch das Navi. Unsere Tochter ist super zufrieden, das Navigationssystem biete eine erstklassige GPS-Empfindlichkeit, eine sehr gute Darstellung auf dem Display, auch beim Durchfahren eines Tunnels verlässt das Navi einen nicht, eine einfache Bedienung usw.. Die Sprachqualität ist nicht ganz so doll, aber meine Tochter meinte, darüber kann sie locker hinwegsehen.

 

Norbert B.

08/2011

Empfehlung: Ja

Becker Professional 43 Control Produktinformationen

Wiedergabe

MP3 Wiedergabe

nein

DVD-Player / -Recorder

nein

Navigation

Straßenansage

ja

Sprachsteuerung

Komplettsteuerung

Fußgängermodus

ja

3D-Orientierungspunkte

ja

3D-Gelände

nein

Verkehrsfunkkanal (TMC)

ja

Map Share Technologie

nein

Kartenanbieter

Navteq

Kartenabdeckung

Kontinent

Generelle Merkmale

Kategorie

Portables Navigationssystem

Display

Monitor-Format

16:9

Monitor-Typ

starrer Monitor

Bildschirmgröße (Zoll):

4.3

Bildschirmgröße (cm)

10,92

4,3 Zoll

Garmin NÜVI 2495LMT
Garmin NÜVI 2495LMT
  • 81 / 100 (4 Tests)
  • Navi
TomTom Start 40 EU
TomTom Start 40 EU
  • 74 / 100 (1 Test)
  • Navigationssystem
TomTom Start 20 M Europe Traffic
TomTom Start 20 M Europe Traffic
  • 82 / 100 (1 Test)
  • Navi
TomTom GO 400 EU
TomTom GO 400 EU
  • 76 / 100 (1 Test)
  • Navi
alle anzeigen

ähnliche Produkte

Top Marken auf Testbericht.de
weitere Suchbegriffe
andere Kategorien