Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N Test

  • Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N
Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N
keine Meinung
Notebook: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

1 x Testsieger

Hersteller: Acer, Acer Notebook, - Testnote: 75/100 - 7 Tests

Daten: Notebook / Laptop / Prozessor-Marke: Intel / Prozessor-Modell: CORE I3 / Prozessor-Nummer: I3-330M / Taktfrequenz: 2130 MHz / Arbeitspeicher (RAM): 4096 MB / Speicherkapazität: 500 GB / Betriebssystem / EAN: 4712842119043

Testberichte (7)
Datenblatt

7 Tests zu Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Sortierung:

2,0 - gut »Testsieger«

Chip Test & Kauf: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Ausgabe: 11/2010

Platz: 1 von 5

„...Das Gehäuse und die Handballenauflage bestehen aus gebürstetem Aluminium, was einen hochwertigen Eindruck vermittelt. Einziges Manko ist das fehlende DVD-Laufwerk.“

  • Starke Rechenleistung
  • gute Ausstattung
  • lange Akkulaufzeit
  • Kein DVD-Laufwerk

2,0 - gut »Testsieger«

PC Pr@xis: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Ausgabe: 10/2010

„Gute Hardware und gute Leistung zu einem angemessenen Preis, sogar Spiele-tauglich.“

3,57 - ausreichend

PC Welt: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Ausgabe: 09/2010

„Das Acer Aspire 3820TG war im Test sparsam beim Energieverbrauch und trotzdem ausreichend leistungsfähig. Diese Kombination und das geringe Gewicht sowie sowie das elegante Gehäuse machen es zu einem empfehlenswerten Begleiter für unterwegs.“

ohne Bewertung

Hardwareluxx: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Ausgabe: 05/2010

„Die erhoffte Mischung aus Gaming-Leistung und Mobilität liefert das 3820TG zwar nicht, bietet aber dennoch eine ansprechende Performance, gepaart mit langen Laufzeiten und einem rundherum überzeugenden Gehäuse.“

7,8 von 10

CNET.de: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Datum: 2010/06

Web: zum Test

„Acer hat mit dem Aspire Timeline X 3820TG ein flaches und schickes 13-Zoll-Notebook auf die Beine gestellt, das im Gegensatz zum Vorgänger keinen Leistungsverzicht erfordert. Da die Grafik als Hybridlösung ausgelegt und die Akkukapazität leicht gestiegen ist, geht die höhere Performance in typischen Szenarien wie Websurfen nicht auf Kosten der Laufzeit.“

  • hohe Leistung
  • Hybrid-Grafik
  • gute Akkulaufzeit
  • etwas schwerer als der Vorgänger
  • niedrige Displayhelligkeit
  • Display spiegelt
  • hardwarebeschleunigtes Videoencoding nicht möglich

86%

notebookcheck.com: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Datum: 2010/05

Web: zum Test

„Das Acer Aspire Timeline X 3820TG hat gegenüber seinem Vorgänger viel an Leistungsfähigkeit dazugewonnen. Die Kombination aus Core i3-330M, Intel HD und ATI HD5470 (switchable graphics) vereint hohe Rechenleistung mit moderatem Stromverbrauch. Das kommt auch den Geräusch- und Hitzeemissionen zugute, die bei wenig Beanspruchung sehr zurückhaltend sind.“

  • Gute Gehäusestabilität
  • Gute Leistungsdaten
  • Gute Laufzeiten
  • geringe Emissionen
  • große Festplatte
  • nachfedernde Tastatur
  • spiegelndes kontrastarmes Display
  • karge Anschlussausstattung

68.9% (3 Punkte von 5 möglichen)

CHIP Online: Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Datum: 2010/04

Web: zum Test

„Acers Aspire TimelineX 3820TG-334G50N ist deutlich leistungsfähiger als seine Vorgänger, büßt dafür aber ordentlich an Laufzeit ein. Ob Ihnen dieser Tausch gefällt, müssen Sie selbst entscheiden. Überzeugt haben uns auf jeden Fall die Performance, die gestiegene Verarbeitungsqualität und die große Festplatte.“

  • Viel Leistung
  • Große Festplatte
  • Lange Laufzeit
  • Klapprige Maustasten
  • Kein optisches Laufwerk
 

Aspire Timeline X 3820TG-334G50N Beschreibung

Ausgestattet ist das Notebook Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N mit einem Intel Core I3-330M Prozessor, der mit den zwei vorhandenen Kernen eine Taktrate von 2130MHz erreicht. Die standardmäßig eingebaute Festplatte bietet eine Kapazität von 500GB, womit genug Daten Platz darauf finden. Für eine schnelle Abarbeitung von Programmen gibt es einen Arbeitsspeicher mit einer Größe von 4096MB. Im Grafikbereich wird eine RAD MOB HD5470 Karte von ATI angeboten, die einen Speicher von 512 MB besitzt. Die Anzeige dieser Bilder wird auf dem 13.3 Zoll großen Monitor angezeigt, der neben einem 16:9 Bildverhältnis eine WXGA Auflösung anbietet.

Die Maße des Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N liegen bei 22.8x2.89x32.3cm und das Gewicht inklusive Akku wird mit 1.6 Kilogramm angegeben. Als Schnittstellen stehen ein 5in1 Kartenleser, ein HDMI Ausgang und drei USB Ports zur Verfügung und im Bereich der Datenübertragung werden neben Ethernet auch Wireless Lan und Bluetooth angeboten. Gemäß Hersteller reicht eine Aufladung des Akkus für eine Laufzeit die, je nach Programm, bei etwa neun Stunden liegt.

Testbericht Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Meinung zu Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N

Acer Aspire Timeline X 3820TG-334G50N Produktinformationen

Größe / Gewicht

Gewicht (kg)

1.6

Tiefe (cm)

22.8

Höhe (cm)

2.89

Breite (cm)

32.2

Betriebszeiten

Akku-Laufzeit in h

9

komplettes Datenblatt anzeigen

Ähnliche Produkte

mehr anzeigen