Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Panasonic Lumix DMC-TZ18
  • Panasonic Lumix DMC-TZ18
  • Panasonic Lumix DMC-TZ18
  • Video zu Panasonic Lumix DMC-TZ18
Panasonic Lumix DMC-TZ18

Panasonic Lumix DMC-TZ18 Test

Kompaktkameras

 
5 Meinungen
Digitalkamera: Panasonic Lumix DMC-TZ18

Produktdaten:

  • Digicam
  • Effektive Pixel: 14.1 Mpx
  • Optischer Zoom (x-fach): 16
Testberichte (7)
Meinungen (5)
Datenblatt
weitere Produkte

7 Tests zu Panasonic Lumix DMC-TZ18

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(6)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
 

2,36 - gut »Preisurteil: preiswert«

Ausgabe: 25/2011 - Platz: 4 von 10

Computer Bild

„29 Motivprogramme, Gesichtserkennung und Panorama-Aufnahme, Serien- und Aufhellblitz - die Panasonic DMC-TZ18 bietet Ausstattung satt.“

  • viele Motivprogramme
  • kurze Auslöseverzögerung
  • mäßige Serienbildfunktion
  • kein HDMI-Ausgang

2,36 - gut

Ausgabe: 12/2011 - Platz: 3 von 6

Audio Video Foto Bild

„Die Panasonic DMC-TZ18 bietet mit 29 Motivprogrammen, Funktionen wie Gesichtserkennung und Panorama-Aufnahmen sowie Serien- und Aufhellblitz das volle Programm. Praktisch fürs Filmen: Für verwacklungsarme Zoomfahreten bewegt sich das Objektiv nach einem Druck auf die E.Zoom-Taste automatisch von der Weitwinkel- bis zur Teleeinstellung. Flott: Die Panasonic benötigte für den „Kaltstart“ nur knapp zwei Sekunden...Die Bildqualität der Kamera liegt auf hohem Niveau, lediglich der eingebaute Blitz schwächelte ein bisschen. Er reichte nur 1,3 Meter weit und leuchtete Motive ungleichmäßig aus. ...“

  • viele Motivprogramme
  • mäßige Serienbildfunktion

ohne Bewertung

Ausgabe: 08/2011 - Web: zum Test

netzwelt.de

„Die Panasonic Lumix TZ18 eignet sich gut als Kompaktkamera für Reisen, aber auch für den Alltag. Sie verfügt über eine große Brennweite und liefert eine gute Bildqualität ab. Die Bedienung gestaltet sich unkompliziert, bei den Videos muss sich der Nutzer jedoch mit einer HD-Auflösung zufrieden geben.“

77,6% - gut

Ausgabe: 07/2011 - Platz: 12 von 14

Chip Foto Video digital

Details: Bildqualität: 79 von 100 Punkten - gut / Ausstattung/Handling: 75 von 100 Punkten - gut / Geschwindigkeit: 80 von 100 Punkten gut

  • Bildqualität: 79 von 100 Punkten - gut
  • Ausstattung/Handling: 75 von 100 Punkten - gut
  • Geschwindigkeit: 80 von 100 Punkten gut

83,65% - gut

Ausgabe: 06/2011 - Web: zum Test

dkamera.de

„Bei der Videofunktion bietet die Panasonic Lumix DMC-TZ18 einen 720p-HD-Modus mit 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Aufgezeichnet wird im Motion-JPEG-Format. Während der Videoaufzeichnung steht das optische Zoom genauso zur Verfügung wie eine automatische Schärfe- und Belichtungsnachführung.“

  • Bessere Bildqualität als die Panasonic Lumix DMC-TZ22 (siehe Bildqualitätsvergleich)
  • 16fach optisches LEICA DC VARIO-ELMAR Marken-Zoomobjektiv
  • Sehr praxistauglicher Brennweitenbereich von 24 bis 384mm nach KB
  • Manuelle Einstellmöglichkeiten, Zeit- und Blendenautomatik vorhanden
  • 3,0 Zoll großes Display (siehe aber auch Contra)
  • Display erlaubt hohe Einblickwinkel dank Spezialmodus
  • Sehr gute Handhabung
  • Sehr gute Verarbeitungsqualität
  • Bedienknopf für "E.Zoom" vorhanden
  • Schnelle Fokussierungsgeschwindigkeit
  • Kurze Einschaltzeit von 2 Sekunden
  • Schnelle Aufnahmen durch Freigabe des Auslösers schon vor der vollständigen Displayanzeige
  • Optischer Bildstabilisator liefert gute Ergebnisse (Bei Foto- und Videoaufnahmen)
  • Displayauflösung ist mit 230.000 Pixeln nicht mehr zeitgemäß
  • Kein optischer Sucher vorhanden
  • Kein RAW Bildformat vorhanden
  • Kamera ist beim Umschalten von Funktonen relativ langsam
  • Vollständige Aufnahmebereitschaft mit Einstellmöglichkeiten erst nach 4 Sekunden
  • Farbtreue vor allem im Rotkanal unterdurchschnittlich gut
  • Deutliche Detailverluste bei hohen Empfindlichkeiten
  • Keine separate Taste für die Videoaufnahmen
  • Kein HDMI-Anschluss vorhanden

7,4 von 10 Punkten - gut

Ausgabe: 05/2011 - Web: zum Test

CNET.de

„Die Panasonic Lumix DMC-TZ18 vereint ein zoomstarkes Objektiv und zahlreiche manuelle Einstellungsmöglichkeiten in einem handlichen Format. Allerdings ist die Ausstattungsdifferenz zur großen Schwester TZ22 enorm - die TZ18 wirkt angesichts des gebotenen einfach noch etwas zu teuer.“

  • starker Zoom im kompakten Gehäuse
  • sehr gute Bildqualität
  • schnell für diese Klasse
  • gute Akkulaufzeit
  • vergleichsweise teuer
  • kein schneller CMOS-Sensor

1,8 - gut

Ausgabe: 04/2011

SFT

„Praktisch sind zudem die Display Modi "Auto-Power", der die Helligkeit bei starker Sonneneinstrahlung erhöht, und erweiterter Blickwinkel, der Überkopfaufnahmen erleichtert. Manuelle Belcihtungsmodi verleiten zum Experimentieren und lassen Raum für kreative Bildgestaltung.“

  • super Weitwinkel, 16-fach Zoom
  • clevere Display Modi
  • sehr wirksamer Bildstabilisator
  • Bildrauschen ab ISO 800

Verwandte Produkte

Produkte 1 bis 6 von 4
   

5 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-TZ18

5 Sterne
 
(3)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,5
 
5 Rezensionen

  Kompaktheitsparadigmen erfüllt

Notorischer - (Februar 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Klein und einfach sind die Schlüsslworte, die bei Kompaktkameras immer am größten hervorgehoben werden. Ist auch besser, die Hersteller gehen nicht so auf die Bildqualität ein, denn da braucht man ja nur ein ganz bisschen zoomen um zu sehen, dass der ziemliche Grenzen gesetzt sind. Die Panasonic Lumix DMC-TZ18 erfüllt aber zumindest die Paradigmen der Kleinheit und Einfachheit sehr gut, Bildqualität könnte aber noch Verbesserungen vertragen.

  Gute Kompaktkamera für Unterwegs

Noah - (November 2011) - würde das Produkt wieder kaufen

In fast allen bereichen ist die Qualität sehr gut. Für den anspruchvolleren Fotographierer der sich noch keine Spiegelreflexkamera kaufen möchte oder etwas sucht was handlicher ist und man besser unterwegs mitnehmen kann darf zugreifen! Ich benutze zwar für die meisten der von mir geschossenen Fotos eine EOS, wenn ich aber gerade keine lust habe meine Tasche mitzunehmen die schon einiges wiegt greife ich zu dieser kleinen Alternative. Einziger Negativaspekt ist, dass man die Knöpfe mit Wurstfingern nicht so gut bedienen kann aber mit den Nägeln kann man hier nachhelfen somit ist es auch kein Problem mehr.

 
Meinungen 1 bis 4 von 5
   

Lumix DMC-TZ18 Produktinformationen

Die nächste Generation der Traveller-Superzoom-Kameras von Panasonic steht bereit die besten Bilder des Urlaubs zu schießen. Der Nachfolger der TZ8 nennt sich Lumix DMC-TZ18 und ist mit einer Auflösung von 14 Megapixeln ausgestattet. Das Vorgängermodell glänzte bisher mit 12,1 Megapixeln.

Bei dem neuen Modell gibt es Vor- und Nachteile. Zuerst die Vorteile: Verschiedene Display Modi zum idealen Betrachten der Fotos auf dem Bildschirm- „Auto Power“ zum Erhöhen der Helligkeit bei viel Sonnenschein oder „Erweiterter Blickwinkel“ zum Betrachten von der Seite. Die Bedienung ist benutzerfreundlich gestaltet. Neben Vollautomatik-Einstellungen und Motivprogrammen (z.B. Gesichtserkennung) für Fotografie-Anfänger gibt es auch manuelle Einstellmöglichkeiten. Für gute Bilder sorgt zusätzlich die optische Bildstabilisation. Bei der Aufnahme von Videos kann gezoomt (optisch 16-, digital 4fach) werden, allerdings verlangsamt um einen zu schnellen Wechsel zu vermeiden. Eine mechanische Geräuschreduzierung und eine Windgeräuschreduktion ist anschaltbar, wobei der Ton generell über ein Mono-Mikrofon aufgenommen wird.

Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80 - ISO 1600. Für Nahaufnahmen kann man mit dem Makromodus bis auf 3cm an das Motiv herankommen. Die Brennweiter der Kamera beträgt 24 - 384mm. Der integrierte Speicher kann mit SD, SDHC oder SDXC Karten beliebig erweitert werden.

Nachteile der Kamera nur 210 Gramm leichten Kamera sind das Display und die verlangsamte Serienbildgeschwindigkeit. Das 3-Zoll-Display ist mit einer Auslösung von 230.000 Pixeln eher im unteren Bereich angesiedelt. Außerdem ist die Serienbildfunktion etwas langsamer ausgefallen als die der Vorgängerin TZ8. 1,9 Bildern pro Sekunde nimmt sie auf. Schraubt man allerdings die Auslösung auf 3 Megapixel herunter können 10 Bilder pro Sekunde erreicht werden. Hierbei muss man entscheiden, was für einen wichtiger ist. Eine Video Full HD Aufzeichnung fehlt auch, dafür gibt es eine einfache HD-Videofunktion mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Aufgenommen wird im QuickTime-Motion-JPEG Format.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-TZ18

Aufnahme

Makro-Nahgrenze in cm :

3

Auslöseverzögerung in s :

0.7

Manueller Weißabgleich :

ja

Zeitautomatik :

ja

Blendenautomatik :

ja

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO :

6400

Gesichtserkennung :

Gesichtserkennung

RAW Dateiformat :

nein

Serienbildfunktion :

ja

Videofrequenz in fps :

30

Video-Auflösung in Pixel (Höhe) :

720

Video-Auflösung in Pixel (Breite) :

1280

Sprach- und Videoaufnahme :

Sprach- / Videoaufnahme

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) :

3240

Foto-Auflösung in Pixel (Breite) :

4320

Stromversorgung

Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen :

340

Speicher

Memory Stick Duo / Duo Pro :

nein

Memory Stick / Memory Stick Pro :

nein

Micro Drive :

nein

SDXC Card :

ja

Secure Digital High Capacity Card :

ja

Secure Digital Card :

ja

XD Card :

nein

Multimedia Card :

nein

Compact Flash Card :

nein

Interner Speicher in MB :

70

Speicher :

Interner / Externer Speicher

Objektiv

Längste Verschlusszeit in s :

60

Kürzeste Verschlusszeit in s :

1/4000

Maximale Blende Tele :

5.9

Maximale Blende Weitwinkel :

3.3

Höchste Brennweite in mm :

384

Niedrigste Brennweite in mm :

24

Optischer Zoom (x-fach) :

16

Digitaler Zoom (x-fach) :

4

Generelle Merkmale

Sensorgröße :

1/2,33'

Sensortyp :

CCD

Maximale Pixel (in Millionen) :

14.5

Effektive Pixel (in Millionen) :

14.1

3D-tauglich :

nein

Bridge-Kamera :

nein

Typ :

Digitale Kompaktkamera

Größe / Gewicht

Gewicht in g :

188

Tiefe in mm :

33.4

Höhe in mm :

57.6

Breite in mm :

104.9

Anschlüsse

HDMI-Anschluss :

nein

Externer Blitzschuh :

nein

Drahtlose Bildübertragung :

nein

PictBridge :

ja

Bluetooth :

nein

Ausstattung

Integriertes GPS-Modul :

nein

Integrierter Blitz :

ja

Touchscreen :

nein

Bildschirmauflösung in Pixel :

230000

Bildschirmgröße (Zoll): :

3

Bildschirmgröße (cm) :

7,62

Sucher :

LCD-Monitor

Bildstabilisator :

optisch

Autofokus :

ja

Wechselobjektivfassung :

nein

Ähnliche Produkte - Kompaktkameras

Produkte 1 bis 6 von 11